Erotik Leinwandbilder

Der erotische Fotografie-Stil ist künstlerische Fotografie, die sexuell anzügliche oder sexuell provokanter Bilder darstellt.

Nach den 1960er Jahren wurde die erotische Fotografie weniger häufig als solche bezeichnet sondern zunehmend als Glamour-Fotografie benannt.

Erotische Fotografie auf Leinwand erzeugt im Allgemeinen ein zusammengesetztes Bild eines Motivs in einer unbewegten Position. Obwohl die Motive der erotischen Fotografie meist ganz oder überwiegend unbekleidet sind, ist dies keine Voraussetzung.

Pornografische Fotografie wird allgemein als „obszön“ und ohne künstlerischen/ästhetischen Wert definiert. Die Grenze zwischen Kunst und Pornografie wurde jedoch sowohl gesellschaftlich als auch rechtlich diskutiert und viele Fotografen haben Arbeiten geschaffen, die diese Unterscheidungen bewusst ignorieren.

Erotik Leinwandbilder sind normalerweise für den kommerziellen Gebrauch bestimmt, einschließlich Massenartikeln wie dekorativen Kalendern, Pinups und für Männermagazine wie Penthouse und Playboy, aber viele Kunstfotografen haben sich auch mit expliziten oder erotischen Bildern versucht. Darüber hinaus sollen erotische Fotografien manchmal nur vom Partner einer Person gesehen werden.

Die Motive erotischer Fotografien können professionelle Models, Prominente oder Amateure sein. Nur sehr wenige bekannte Entertainer haben für Fotos nackt posiert. Die erste Entertainerin, die für Fotos nackt posierte, war die Bühnenschauspielerin Adah Isaacs Menken (1835–1868).

Auf der anderen Seite haben eine Reihe bekannter Filmstars für Pinup-Girl Fotografien posiert und wurden in der Fotografie und anderen Medien als Sexsymbole. Traditionell sind die Motive erotischer Fotografien weiblich, seit den 1970er Jahren werden aber auch erotische Bilder von Männern veröffentlicht.

Unsere Leinwandbilder Kollektion zeigt einige sehr interessante  Erotikbilder und überlässt Ihnen viel Fantasie, für die Gestaltung Ihrer Räume.

Ergebnisse 1 – 16 von 49 werden angezeigt